Home
Kurse
Ferienprogramm
Kindergeburtstag
Horsemanship
Formulare
Fotos
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum

1. Voltigieren
Geturnt wird auf dem Pferderücken, am besten im Galopp. Gar nicht so einfach! Denn die Anforderungen sind ganz schön vielfältig. Voltigieren fördert, wie kaum eine andere Sportart, das motorische Können der Kinder. Es schult bei den Turnern eine gute Koordination, Balance, Körperbeherrschung, Körperspannung, Beweglichkeit, Ausdauer, soziale Kompetenz und Teamgeist. Um nur Einiges zu nennen. Als Einstieg in den Reitsport ist Voltigieren ideal, denn die Kinder werden spielerisch ans Pferd herangeführt und erlernen den richtigen Umgang.
ab 5 Jahren -
1xwöchentlich - 40€ im Monat -

Anmeldeformular_Volti.pdf
Download

 2. Longentraining
Das Longentraining ist der erste Schritt zum Reiten lernen. Dabei reiten die Kinder an der Longe in allen drei Grundgangarten, um ein Gefühl für die Bewegung des Pferderückens zu bekommen und den Takt fürs Leichttraben zu finden.
20€ für 30 Minuten Einzelunterricht
Termine bitte telefonisch absprechen

3. Ponyclub
Für Kinder ab 4 Jahren ohne Vorkenntnisse. Im Vordergrund steht der erste Umgang mit dem Pferd/Pony. Nach dem gemeinsamen Pflegen und Satteln werden spielerisch die ersten Reiterfahrungen gemacht, zum Teil geführt von einem Elternteil, zum Teil an der Longe.  Zur Abwechslung machen wir manchmal auch einen kleinen geführten Ausritt.
ab 4 Jahren - 1xwöchentlich  - 40€ im Monat  -

Anmeldeformular_Ponyclub.pdf
Download

 3. Basiskurs
Hier reiten die Kids ihr Pferd selbständig in allen drei Grundgangarten. Dabei werden verschiedene Materialien als Hilfestellung und zur Auflockerung genutzt, zur Förderung von Takt und Gleichgewicht bauen wir kleine Reiterspiele oder Stangenarbeit ein. 
So bleibt der Unterricht spannend und abwechslungsreich!

60€ im Monat, Schnupperstunde 15€ -

 Anmeldeformular_Reiten.pdf
Download

 Abzeichenprüfungen auf Anfrage. 

4. Horsemanship  - Bodenarbeit
In unseren Kursen arbeiten wir mit Knotenhalfter, Stick und einem Reitpad anstelle eines Sattels. Sobald die ersten Übungen der Bodenarbeit klappen, üben wir das sanfte Reiten ohne Trense und Sattel. Das Pferdegefühl wird geweckt und es macht richtig viel Spaß zuzusehen, wie eine andere Seite der Beschäftigung mit unseren vierbeinigen Freunden entdeckt wird.
Gruppenunterricht 15€ je Zeitstunde, wir bieten regelmäßig auch mehrstündige Kurse an.

5. Pferdepflege, Satteln und Theoretischer Unterricht
damit die Kinder auch von Anfang an ein Verständnis für ihre vierbeinigen Gefährten entwickeln können, bieten wir auch Theoriestunden an.
Denn nur wer das "Warum" versteht kann später selbständig und eigenverantwortlich handeln, ein Gefühl für das Lebewesen Pferd entwickeln und so ungefährdet und entspannt mit Pferden umgehen.